Was untersucht der Antigen Test?

Der Antigen Schnelltest kann aktive Erreger direkt bei betroffenen Personen nachweisen. Der Test liefert innerhalb von 20 Minuten sichere und zuverlässige Ergebnisse (Lateral-Flow-Prinzip) und gilt deshalb als schnellster Corona-Test.

Wie funktioniert der Antigen Test?

Durch einen Abstrich kann der Test Eiweißfragmente (Proteine) nachweisen, die strukturell oder funktionell ein Bestandteil des Krankheitserregers Coronavirus (SARS-CoV2) sind und daher sehr spezifisch für diesen Erreger erkannt werden können. Dieser kann bei uns je nach Vorliebe entweder über den tieferen oder flacheren Nasenraum oder den Rachenraum entnommen werden. Die Durchführung des Tests verläuft unkompliziert, da anhand einer Patientenprobe (Abstrich) eine qualitative “Ja/Nein” Antwort geboten werden kann.

Sobald das Ziel-Antigen in ausreichender Konzentration vorhanden ist, bindet es sich an die spezifischen Antikörper. Dabei erzeugt es ein visuell nachweisbares Signal auf dem Teststreifen. Dieser Vorgang dauert in der Regel zwischen 15 bis 30 Minuten.

Ablauf in 3 einfachen Schritten

Probe entnehmen

Der Abstrich erfolgt je nach Wahl über den flachen oder tiefen Nasenraum oder Rachenraum.

Schnell

Die Auswertung des Antigent-Schnelltests erfolgt bereits binnen 20 Minuten.

Ergebnis

Das Ergebnis gibt Aufschluss über eine mögliche, akute Infektion.

7 Tage die Woche

Jetzt Termin buchen Nur 15,00 EUR Noch heute testen
lassen
Schnelles Testergebnis in
nur 20 Minuten
Ohne Anstehen in
5 Minuten testen lassen
Inklusive deutsches
Zertifikat